Die Konfizeit wird begleitet von Teamer:innen – konfirmierten Jugendlichen, die den nächsten Konfi-Jahrgang (oder auch mehrere Jahrgänge) mit begleiten möchten und in den Konfistunden mithelfen. Auch in der Jungen Gemeinde können Teamer:innen aktiv werden und z.B. JG-Treffen (mit) vorbereiten.

Wenn das neue Schuljahr und damit auch der neue Konfikurs beginnt, treffen sich auch die Teamer:innen einmal im Monat, um "Handwerkszeug" zu bekommen, fit für die Konfi-Begleitung zu werden und sich auszutauschen - über das Teamer:in-sein, den eigenen Glauben, u.v.m.

 

Mit 16 Jahren hast du die Möglichkeit, die JuLeiCa (Jugendleiter:innen-Card) zu erwerben - in Workshops und Seminaren lernst du etwas über das Leiten von Gruppen, Gruppendynamiken, Rechtliche Grundlagen, Kinder- und Jugendschutz, bekommst "Handwerkszeug" und kannst dich mit anderen Jugendlichen austauschen und viel Spaß haben. 

Wenn du Teamer:in werden willst, melde dich bei unserer Jugendmitarbeiterin Lisa Wodinski: jugend@immanuelgemeinde.de

 

Wer? Jugendliche ab der Konfirmation 
Wann? 

Start-Up-Treffen am 15.8.

danach einmal im Monat donnerstags nach der Konfistunde

Interesse? 
Melde dich einfach bei Jugend-Mitarbeiterin Lisa