Mittwoch, 15. Februar 2023, 20:00 Uhr

Jacob Hintze, wer was das doch gleich? Der von Hintz und Kuntz jedenfalls nicht: Denn dieser Hintze ist ein ganz Besonderer, einer der lebt und stirbt für sein Berlin und für seine Musik, oder die Musik überhaupt.  Genauer gesagt, er hat schon gelebt und ist schon gestorben. Marcellus Jany, selber Musicus der feinsten Art, mit Gambenklängen vertraut und den Stimmen der Klaviere, der ist ihm auf die Töne gekommen und hat die Historie dieses Musikanten zu dessen letztjährig 400. Geburtstag für uns aufgezeichnet, auf dass wir den Musicus Instrumentalis der Stadt Berlin ausgangs des 17. Jahrhunderts kennenlernen in gefälliger Form, den Roman dieses Lebens - und es ist ein Roman, den Marcellus Jany uns da geschrieben hat - vor unseren Augen und Sinnen ablaufen zu lassen.

Was alles passiert ist im Leben dieses Musicus, das wird uns aus erster Hand am 15. Februarius Anno Domini 2023 genauer erzählt. Sie sind doch dabei? Denn „dies ist der Tag, den der Herr dazu gemacht hat“: Ja genau, das hat der Hintze ja auch komponiert, wie auch die Melodei zum Text seines Kollegen Paul Gerhardt, wie er - und just zur gleichen Zeit - angestellt an der Berliner Pfarrkirche und St. Nikolai, der heutigen Nikolaikirche:  Gib dich zufrieden und sei stille (Evangelisches Gesangbuch 371).

So wollen wir denn stille sein und zufrieden lauschen: Denn Marcellus Jany hat ja auch bislang unbekannte Werke Hintzens im Archiv in Zürich aufgespürt, hat sie publiziert und so einer bedauerlichen Vergessenheit entrissen, und Einspielungen dieser Barockklänge gibt es auch – wir werden das hören. Am 15. Februar in der Kapelle der Immanuelkirche, 20:00 – für einen kleinen leiblichen Genuss neben dem des Hörens und Lauschens ist vom Veranstalter, dem Gemeindekreis  Immabunt, vorgesorgt. Das Buch können Sie natürlich auch gleich erwerben, um Details genauer nachzulesen. Denn so ein Leben passt ja nicht in eine bloße Stunde Lesezeit.

LESUNG: Marcellus Jany aus seinem Buch „Türme, die den Himmel berühren“ - Vom Leben und Sterben des Musicus instrumentalis Jacob Hintze
Mitwirkende
IMMAbunt, Gast: Marcellus Jany
Ort Immanuelkirche, Kapelle, Immanuelkirchstraße 1A, 10405 Berlin